Spielbericht SCVM – Eisenbahn 3.B – 22.03.20154

Was die Jungs da abgerufen haben…….Hammer!

Max hat toll gehalten, die Innenverteidiger Daniel und Fabio waren absolut sicher und hart im Zweikampf, Adrian war an dem Tag von einem anderen Stern, teilweise gegen 3 Mann und Alpay als neuer  Spieler hat in der ersten Halbzeit klasse im Sturm gewirbelt und dann auf der 6’er Position neben Markus klasse gekämpft (obwohl er platt war) Gestern gab es aber niemand den ich herausstellen möchte. Jannik und Markus habe nur positiv angesagt, nicht gemeckert und sich voll reingehängt. Die ganze Mannschaft hat die Verantwortung übernommen. Gute Besserung an Marcel und Philipp.

Es war für alle Fans und Zuschauer ein tolles Spiel , die eine Mannschaft in Unterzahl gesehen hat, die nicht verlieren wollte. Eine entscheidende Szene war fünf Minuten vor Schluss, es stand 3zu3 und der Gegner hat aus 6 Metern 5 mal aufs Tor geschossen und jedes mal hat ein anderer Spieler aus unserem Te‎am sich dazwischen geworfen. Zum Schluss hat Max den Ball gesichert. Der Gegnerische Trainer  hatte schon jedes mal zum Jubeln angesetzt.!!! Den Zuschauern hat das auftreten der Mannschaft imponiert.

Gruß

Remo