Spielbericht SC V.M. 2c – Rahlstedt 2.C – 26.08.2012

Nach einem guten Spiel, fällt mir gar nicht so viel ein, wie nach einem schlechten Spiel. Das ist schön, dann kann man sich länger freuen.

Zum Einstimmen der Mannschaft, hatte ich den Spielbericht der letzten Saison  gegen Rahlstedt  zu Hilfe genommen. Wir wollten nicht die gleichen Fehler machen, wie im Mai (1:5 verloren). Wir ließen uns also nicht hinten reindrängen, halfen uns auf allen Positionen, sicherten ab für den Mitspieler, zeigten Einsatz und Laufbereitschaft und Körperkontakt. Der Torwart stand sicher. Alle Spieler wirkten frisch und spielfreudig. Wir hatten ausreichend Auswechselspieler und konnten das Tempo so über die ganze Zeit halten. Außerdem haben wir in ausreichender Zahl das Tor getroffen.

Für heute sind die Trainer zufrieden und die Mannschaft darf glücklich sein.

Gruß Wolfgang Wegner SCVM