Alle Beiträge von admin

Spielbericht SCVM – Eisenbahn 3.B – 22.03.20154

Was die Jungs da abgerufen haben…….Hammer!

Max hat toll gehalten, die Innenverteidiger Daniel und Fabio waren absolut sicher und hart im Zweikampf, Adrian war an dem Tag von einem anderen Stern, teilweise gegen 3 Mann und Alpay als neuer  Spieler hat in der ersten Halbzeit klasse im Sturm gewirbelt und dann auf der 6’er Position neben Markus klasse gekämpft (obwohl er platt war) Gestern gab es aber niemand den ich herausstellen möchte. Jannik und Markus habe nur positiv angesagt, nicht gemeckert und sich voll reingehängt. Die ganze Mannschaft hat die Verantwortung übernommen. Gute Besserung an Marcel und Philipp. Spielbericht SCVM – Eisenbahn 3.B – 22.03.20154 weiterlesen

Spielbericht SCVM – Schwarzenbek 2.B – 15.02.15

Es ist schon eine ganze Weile her, das ich den letzten Spielbericht geschrieben habe.

Nach der letzten Saison, Bezirksliga mit Aufstieg, hätte ich eigentlich einen Saison -Abschlussbericht schreiben wollen.

Doch es ist für mich unmöglich ein Fazit über die Saison abzuliefern.  Einige Spieler und Eltern, wollten nicht, dass wir überhaupt Bezirksliga spielen, andere Spieler wünschten sich jedoch etwas mehr „Leistungsfußball“, auch ich möchte die Mannschaft immer wieder an „ihre“ Leistungsgrenze bringen. Ich bin mir  sicher das Potenzial in vielen Spielern und der Mannschaft steckt.

Doch es ist dann jede Woche wieder ein hartes Brot eine Mannschaft auf den Platz zu bekommen. In der einen Woche sind 16 Spieler beim Training, in der nächsten Trainingseinheit sind nur 6 Spieler und 3 Trainer auf dem Platz. Spielbericht SCVM – Schwarzenbek 2.B – 15.02.15 weiterlesen

Die 2.B SC Vier – und Marschlande “Under the Dome“.

Am Freitag den 10.10.14 starteten wir unsere diesjährige „Weihnachtsfeier/ Ausfahrt/Trainingslager“ ins Tropical Island, bei Berlin.

Das Vorauskommando mit mir und 4 Spielern startete um 15:00 Uhr. Da wir beabsichtigten auch ein Testspiel zu bestreiten, wurde sich sofort über die Vor – und Nachteile der verschiedenen Spielsysteme unterhalten. Nachdem die Entscheidung für ein System gefallen war, wurde die Mannschaft aufgestellt. So hatten wir nach nur 2 Stunden schon die perfekte Aufstellung. Diese mußte dann am nächsten Tag noch mal leicht überarbeitet werden, da doch einige Verletzte zu beklagen waren.

Um 18:45 Uhr sind wir dann im Tropical Island angekommen.Das ist von außen schon ein beeindruckender Anblick. Die 2.B SC Vier – und Marschlande “Under the Dome“. weiterlesen

Spielbericht Rahlstedt – 22.09.2014

Die Saison ist jetzt 4 Wochen alt, Zeit den Bleistift zu spitzen und mit spitzer Feder ein paar Zeilen zu schreiben.

Ende August hatten wir unser erstes Pflichtspiel der Saison, das Pokalspiel gegen Lauenburg/Gülzow ging mit 0:12 verloren.

Gängige Ausreden in der Bundesliga sind da:“Wir hatten eine sehr harte und intensive Vorbereitung und müssen die Form erst finden, Gegner unterschätzt, Verletzungspech oder die Weltmeister sind noch nicht in Form.“

Wir hatten bis zu diesem Spiel erst 2 Trainingstage mit mäßiger Beteiligung, was sicher keine optimale Vorbereitung ist, doch das gleiche Problem haben ja auch andere Mannschaften. Es spricht nichts dagegen, als motivierter Sportler, in Eigenverantwortung auf seine Fitness zu achten und schon mit einer Grundfitness zum ersten Training zu erscheinen. Spielbericht Rahlstedt – 22.09.2014 weiterlesen

Spielbericht Bramfeld 3.C – 31.03.14

Wir haben heute 3:5 zuhause verloren!

Ich könnte schreiben, es war nicht alles schlecht, ich könnte das Positive hervorheben, ich könnte euch stark durch Lob machen, ja ich würde auch gute Dinge über das Spiel berichten können.

Doch ihr seid keine „kleinen Kinder“ mehr, so das man auch mal klare Worte sagen kann.

Gegentore passieren und meistens durch Fehler, doch muss man die Fehler auch endlich einmal abstellen, zumindest minimieren und nicht immer wiederholen. Spielbericht Bramfeld 3.C – 31.03.14 weiterlesen

Mit 10 zum Sieg und das verdient!

Auch der Gegner hat uns gratuliert und Respekt gezollt.

Das hat sich das Team auch verdient. Sehr gute Disziplinen, Einsatz und konsequente Umsetzung der Vorgaben!

So kann man jedes Spiel gewinnen. Keiner hat sich oder das Spiel aufgegeben, auch wenn es Rückstand, Gleichstand oder „nicht eindeutige“ Schiedsrichterentscheidungen gab.

Klar war das nicht über 70 min immer so, aber immer dann, wenn es darauf ankam !Aufstellung: Mit 10 zum Sieg und das verdient! weiterlesen

Spielberichte SCVM

Das letzte Testspiel im Januar hatten wir gegen JSG ACN. Wir lagen zur Halbzeit mit 3:0 vorne und machten in der ersten Halbzeit ein recht gutes Spiel, in der Halbzeitpause sind wir dann wohl etwas zu sicher gewesen, das wir das Spiel sowieso und mit nur noch halber Kraft gewinnen. Wir hielten nicht mehr konsequent gegen und so kamen die Gegner zum 3:3 Ausgleich und Endstand. Es war von unser Seite kein schlechtes Spiel und nur ein paar Fehler und etwas Unordnung ließen uns den Sieg verschenken. Nach dem verschenkten Sieg, waren doch alle Spieler recht traurig, obwohl wir Trainer nicht unzufrieden waren und versuchten das positive in den Vordergrund zu stellen. Spielberichte SCVM weiterlesen

Spielbericht SCVM – Aumühle vom 12.01.2014

Die letzte Saison verlief zu Beginn, alles andere als erfolgreich. Wir hatten nie ein komplettes Team auf dem Platz, immer viele Absagen und Kranke. Im Training war die Anwesenheit und Einsatzbereitschaft auch nicht so, wie wir Trainer uns das vorstellten und so waren die vielen Misserfolge auch eine Konsequenz und logische Folge davon. So mussten wir im Herbst eine „Krisensitzung „ einberufen. Es wurde konstruktiv geredet, die Probleme wurden erkannt und von den Spielern auch so wahr genommen. Spielbericht SCVM – Aumühle vom 12.01.2014 weiterlesen

Weihnachtsfeier einmal ohne Fußball!

Die 1. Fußball C-Jugend des SCVM hatte sich für die Weihnachtsfeier 2013
etwas ganz neues einfallen lassen. Warum nicht einmal eine Weihnachtsfeier
mit einer anderen Sportart kombinieren. Der Trainer Wolfgang Wegner und sein
Betreuerstab hatte die große Sporthalle in Fünfhaussen reserviert um mit
der C-Jugend ein Badmintonturnier zu spielen.

Es wurden fünf Plätze aufgebaut,Schläger und Bälle stellte die Badmintonsparte des SCVM zur Verfügung. Der Spielmodus war, jeder gegen jeden und jede Menge Spaß haben.
Die jungen Fußballer waren sehr ehrgeizig und zeigten das Fußball nicht der einzige

Sport ist den sie beherrschen. Nach dem Turnier gab es einen Weihnachtsimbiss und natürlich eine Siegerehrung.

Insgesamt war es eine gelungene Weihnachtsfeier mit viel Freude an Badminton.

Wir, die Badmintonsparte können solche Aktionen nur Begrüßen und auch aktiv unterstützen.

Badmintonturnier 20131215_181053 20131215_181103 20131215_184024 20131215_161830