Spielbericht Bergstedt 2.C – SCVM – 28.01.2013

Revanche gelungen

Aus Spielbericht 20.08.2012
„…Nun haben noch Emil und Henri gefehlt und wir waren nur 10.
Dafür haben sich die Jungs gut geschlagen und waren auch zeitweise überlegen.
Das Pech bei den vielen groß Chancen und auf der anderen Seite das Glück beim Gegner, führte zum 2-1 zur Halbzeit. Dann hatten wir auch noch Chancen, aber bei dem Wetter mit 10 Mann und unnötigen Gegentoren, war dann irgendwann die Luft raus.
Hätte auch anders laufen können.
Haben (fast) alle gekämpft.
Gruß Hagen„

Wir hatten dieses Spiel mit 1:8 verloren. Das wollte Hagen nicht auf sich sitzen lassen, und da wir in der Abschlusstabelle trotzdem 1. Platz vor Bergstedt sind, sollte heute auch ein Sieg her. Nach der schlechten Leistung am letzten Wochenende gegen Aumühle stimmte heute die Einstellung.

Spielbericht Bergstedt 2.C – SCVM – 28.01.2013 weiterlesen

Spielbericht Aumühle – SCVM 22.01.2013

Zielvorgabe nicht erfüllt!

Die Vorgabe war eine Verbesserung des Ergebnisses vom letzten Jahr, 0:5.
Wir haben 2:10 verloren und das ist eine deutliche Verschlechterung. Ich habe nun 2 Tage über das Spiel nachgedacht und finde nicht die richtigen Worte, mich trifft dieses Ergebnis sehr. Ich erkenne viele Gründe und darüber müssen wir sprechen, leider sind nie alle Spieler beim Training, da die eine Hälfte nur Di. und die andere Hälfte nur am Do. da ist.
Wir müssen eine Zielformulierung für jeden Spieler und unsere gesamte Mannschaft definieren, um uns an dieser messen und orientieren zu können.

„Ich kann meine Mannschaft jetzt nicht verteufeln, ich brauche sie ja nächste Woche wieder“(Klaus Augenthaler)

Gruß Wolfgang Wegner SCVM